Alarmierungsstatus

Alarmierungsstatus
Montag, 22 Juli 2024

Feuerwehrfest 2024

C55A0193Von 30.05. bis 31.05.2024 fand das diesjährige Fest auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl statt.
 
Am Donnerstag, wurde das Fest traditionell mit dem Bierfassanstich, durchgeführt von Bürgermeister Dr. Johannes Seiringer und Vizebürgermeisterin Mag. Sabine Möstl, eröffnet. Die musikalische Begleitung bis in die Nachmittagsstunden, wurde dabei von der Musikkapelle Gießhübl übernommen. Das abwechslungsreiche Kinderprogramm, begeisterte nicht nur unsere kleinen Gäste. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge bedanken, die mit einer Korbfahrt der Teleskopmastbühne, unseren Gästen einen herrlichen Ausblick über Gießhübl und Umgebung gewährte. 
 
Die Gruppe "Having Fun" sorgte bis in die späten Abendstunden für gute Stimmung.
 
Regnerisch gab sich der Freitag, was einer ausgezeichneten Stimmung auf dem Festgelände, keinen Abbruch tat. Die "Mostlandstürmer", die seit vielen Jahren bei unserem Fest für Stimmung sorgen, heizten unseren Gästen, bis in die frühen Morgenstunden, wieder ordentlich ein.  
 
Wir möchten uns bei allen Besuchern, Spendern von Bierfässern und Mehlspeisen und allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, sehr herzlich bedanken.
 
Auf ein Wiedersehen 2025 mit Ihnen / Euch, freuen wir uns schon heute!
 
 
  • C55A0002
  • C55A0008
  • C55A0027
  • C55A0089
  • C55A0151
  • C55A0193
  • C55A0206
  • C55A0225
  • C55A0334
  • C55A0343

 
 
 

Feier "150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gießhübl" - 15.09.2023

C55A6388Zum Festakt „150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gießhübl“ fanden sich am Freitag, den 15. September 2023 im Veranstaltungssaal am Perlhof viele Ehrengäste und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl und deren Angehörige ein, um dieses Jubiläum zu feiern.

Kommandat EHBI Christian Mayerhofer, BI Florian Prochaska und V Joachim Holzer-Weber durften unter den Ehrengästen den Präsident des NÖ Landtages Mag. Karl Wilfing, Klubobmann der SPÖ Niederösterreich und Ehrenmitglied Hannes Weninger, Bezirkshauptmann Stellvertreter Mag. Elmar Seiler, Pfarrer und Feuerwehrkurat Dr. Richard Kager, Pfarrvikar Mag. Karol Giedrojc, Bürgermeister Dr. Johannes Seiringer, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Michael Bruckmüller, Abschnittsfeuerwehrkommandant Stellvertreter ABI DI Martin Sipser, Inspektionskommandant der Polizeiinspektion Hinterbrühl Kontrollinspektor Franz Fehringer, Bezirksrettungskommandat Oberrettungsrat Mag. Clemens Mezriczky, Unterabschnittskommandant HBI Ing. Peter Heissenberger, Frau Vizebürgermeister Mag. Sabine Möstl, Geschäftsführende - und Gemeinderäte, Bürgermeister a.D. Ehrenmitglied und Fahrzeugpatin Christa Friedl, Eugen Krammer und Helmut Kargl, Fahrzeugpatinnen Maria Czapka und Andrea Seif, Ehrenmitglied Anton Mayerhofer, Ortschronist Anton Wasinger, Amtsleiterin des Gemeindeamtes Silvia Krippl und ihre Stellvertreterin Stephanie Krippl, Vertreter der Kommanden der benachbarten Feuerwehren, eine Abordnung der Musikkapelle Gießhübl unter der Leitung von Obfrau Alexandra Böck und Kapellmeisterin Mag. Eva Maria Schlander, EOBI August Slahdolawek und EV Stephan Kondits, die Gattinnen verstorbener Kameraden, die Mitglieder der Feuerwehrjugend sowie die Mitglieder der Aktiven Mannschaft und deren Angehörige.

In einem Multimedia-Beitrag wurde ein Einblick in die Abläufe diverser Einsätze und die Aufgaben der jeweiligen Sachgebiete gewährt.

Die Festreden, durch Kommandant EHBI Christian Mayerhofer, Bürgermeister Dr. Johannes Seiringer, Mag. Elmar Seiler, OBR Ing. Michael Bruckmüller sowie Mag. Karl Wilfing, hoben erneut die Wichtigkeit der Freiwilligen Feuerwehr und den Dienst an der Öffentlichkeit hervor und bekundeten wiederholt, den Dank an die Mitglieder und deren Familien sowie die Unterstützung durch die Gemeinde und der Bevölkerung.

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums wurde eine Festschrift gestaltet, unter der Mitwirkung von Ortschronist Anton Wasinger, Joachim Holzer-Weber und Calvin Kargl, Romana Burggraf-Schmal, Viktor Kabelka und Stephan Balog, welche an diesem Abend vorgestellt und an die Gäste ausgegeben wurde. Diese ist in Kürze gegen eine Spende für die Ausrüstung und Ausbildung unseres Feuerwehrnachwuchses erhältlich. Gerne können Sie per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit uns Kontakt aufnehmen. Details dazu erfolgen in den nächsten Tagen.

Im Anschluss daran wurden Ehrungen seitens der Gemeinde Gießhübl und des NÖ Landesfeuerwehrverbandes an verdiente Mitglieder vorgenommen und Verdienstabzeichen übergeben.

Die Urkunde „150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Gießhübl“ vom NÖ Landesfeuerwehrverband, durfte das Kommando von OBR Ing. Michael Bruckmüller entgegennehmen.

Ebenso wurde an Jugendführer OLM Lukas Gawlitza und GKdt. Martin Bruckberger jun. eine Urkunde für 50 Jahre Feuerwehrjugend übergeben. Altbürgermeisterin Christa Friedl überreichte, als eine der Gratulantinnen, ein Gemeinschaftsgeschenk an die Mitglieder der Feuerwehrjugend.

Für den musikalischen Rahmen sorgte eine Abordnung der Musikkapelle Gießhübl, unter der Leitung von Kapellmeisterin Mag. Eva Maria Schlander.

Im Anschluss an den Festakt, fand der Abend bei gemütlichem Beisammensein seinen Ausklang.

Wir möchten uns bei der Gemeinde Gießhübl und allen, die bei den Vorbereitungen, der Gestaltung von Festschrift, Video und dem Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben, sehr herzlich bedanken.

 

  • 382774142_713271077493481_6544592833938063108_n
  • 382774751_713271074160148_1724373282285856943_n
  • 382789439_713271090826813_2479835864443542442_n
  • C55A6388
  • C55A6399
  • C55A6405
  • C55A6414
  • C55A6417
  • C55A6427
  • C55A6443

Feuerwehrfest - 08.06. + 09.06.2023

C55A1820Am vergangenen Donnerstag und Freitag hat das Gießhübler Feuerwehrfest 2023 stattgefunden. Trotz des heftigen Starkregens, der sieben Einsätze während des Festbetriebes verursachte, konnten wir gemeinsam mit vielen Gästen ordentlich feiern!
 
📅 Donnerstag, 08.06.2023
Wie jedes Jahr hatte unser Fest mit dem Ende der Fronleichnamsprozession begonnen und wurde zu Beginn durch die Musikkapelle Gießhübl musikalisch begleitet. Neben dem umfassenden Kinderprogramm am Nachmittag, hatte ab 17 Uhr FM Wienerwald für gute Stimmung bis in die späten Abendstunden gesorgt.
 
📅 Freitag, 09.06.2023
Der Festbeginn um 15 Uhr hatte sehr vielversprechend ausgesehen, bis um ca. 19 Uhr ein Regenguss die Stimmung leicht gedrückt hatte. Die Mostlandstürmer hatten ab 20 Uhr wieder mächtig für gute Stimmung gesorgt, was zu einem rekordverdächtigen Ansturm auf Schank, Bar und Küche geführt hatte.
 
Wir sind froh zu sagen, dass unser Fest absolut reibungslos und ohne Zwischenfälle über die Bühne gegangen ist!
 
An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen Spendern, Mehlspeisenspendern und helfenden Händen, für die tolle Unterstützung bedanken.
 
Vielen Dank für Ihren Besuch! Wir freuen uns schon heute auf das nächste Mal.
 
Fotocredit: Freiwillige Feuerwehr Gießhübl & Karl Burggraf
 
 
  • C55A1656
  • C55A1692
  • C55A1707
  • C55A1733
  • C55A1776
  • C55A1820
  • C55A1850
  • C55A1873
  • C55A1933
  • C55A1938


 

Kontakt

768px F icon.svg

Freiwillige Feuerwehr Giesshübl
Waldgasse 1

2372 Giesshübl
Niederösterreich

02236 122 - Feuerwehr Notruf

0699 / 144 22277 - Komman
dant HBI Mayerhofer Christian
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

Fr, 28. Jun.
00:00 Uhr
Landesbewerbe Leobersdorf
Sa, 29. Jun.
00:00 Uhr
Landesbewerbe Leobersdorf
So, 30. Jun.
00:00 Uhr
Landesbewerbe Leobersdorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.