Alarmierungsstatus

Alarmierungsstatus
Montag, 22 Juli 2024

Sturmschaden - 03.02.2023 / 12:15 Uhr

329138209 868608434257112 2602543220910258556 nDie Einsatzserie reißt weiterhin nicht ab! Am gestrigen Freitag wurde die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl um die Mittagszeit zu einem Sturmschaden auf die Gießhübler Straße alarmiert. Wenig später machte sich das Rüstlöschfahrzeug mit 6 Mitgliedern auf den Weg zum Einsatzort.
 
Ein abgebrochener Ast drohte auf die Gießhübler Straße zu fallen. Mit Hilfe einer Arbeitsleine wurde dieser gesichert zu Boden gebracht und im Anschluss die Verkehrsfläche wieder freigegeben.
 
Nach rund einer halben Stunde konnten alle Mitglieder wieder einrücken.
 
 
 
 
 
 
 
 
  • 329138209_868608434257112_2602543220910258556_n
 

Autobahn-Bergung nach Überschlag - 02.02.2023 / 17:24 Uhr

328152478 728355212226689 1960401892289949127 nZum zweiten Einsatz des Tages wurden die Freiwilligen Feuerwehren Gießhübl und Brunn/Gebirge um 17:24 Uhr alarmiert. Das Alarmstichwort „T2 - Autobahn-Menschenrettung“ konnte das ersteintreffende VORAUS Gießhübl zum Glück nicht bestätigen. Es waren glücklicherweise keine Personen zu Schaden gekommen.
 
Kurze Zeit später trafen auch das RLF, ASP und MTF an der Einsatzstelle - auf der A21 Richtung Wien ein. Aufgrund der Entwarnung konnte die ebenfalls alarmierte Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge wieder in das Feuerwehrhaus einrücken.
Das Zugfahrzeug des Anhängergespanns konnte die Fahrt bis zu einer von der Polizei bezeichneten Stelle selbstständig fortsetzen. Der Anhänger wurde durch das ASP mit der Anhängerkupplung auf der Hubbrille ebenfalls von der Autobahn verbracht.
Nach rund einer Stunde konnte die Freiwillige Feuerwehr Gießhübl mit allen Fahrzeugen wieder einrücken.
 
Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge für die Unterstützung.
 
 
  • 327763583_880150273292487_6423772038069050824_n
  • 328137609_575280317851679_8375251798718354918_n
  • 328152478_728355212226689_1960401892289949127_n
 

Schneechaos auf der A21 - 02.02.2023 / 02:08 Uhr

328831989 1202803863943762 2500798675591125750 nKurz nach 2:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Brunn/Gebirge, Sittendorf und Gießhübl zum LKW wegschleppen alarmiert. Aufgrund von akutem Schneefall waren unzählige LKW auf der A21 Richtung Westen hängen geblieben.
Die Freiwillige Feuerwehr Perchtoldsdorf wurde während den Arbeiten zur weiteren Unterstützung alarmiert.
 
Nach rund drei Stunden konnte die Autobahn wieder freigegeben werden und alle eingesetzten Feuerwehren wieder in ihre Häuser einrücken.
 
Wir bedanken uns bei der Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge, FF Sittendorf und Freiwillige Feuerwehr Perchtoldsdorf für die gewohnt gute Zusammenarbeit!
 
 
 
 
 
 
  • 328552961_861902711781009_2606615169966031213_n
  • 328662038_1906787903020994_4845578735630749415_n
  • 328831989_1202803863943762_2500798675591125750_n
 

Autobahn-Menschenrettung - 27.01.2023 / 12:10 Uhr

327735911 585069129762104 3656841296112128835 n"PKW mehrfach gegen Leitplanke - eine eingeklemmte Person", so lautete das Alarmstichwort für den Einsatz am 27.01.2023 um 12:10 Uhr.
 
Um möglichst rasch mit einer Menschenrettung beginnen zu können, war unverzüglich das VRF-A zur Einsatzstelle auf die A21 Richtung Wien ausgerückt. Nur wenig später machten sich auch MTF und ASP auf den Weg. Glücklicherweise konnte der Einsatzleiter schnell Entwarnung bezüglich der Menschenrettung an alle ausgerückten Kräfte rückmelden. Eine Katze, die sich zur Zeit des Aufpralls im Fahrzeug befand, konnte unverletzt gerettet werden.
 
Die Aufgabe der Freiwilligen Feuerwehr Gießhübl bestand lediglich in der gewohnten Fahrzeugbergung mittels ASP. Die Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge, konnte ohne Tätigkeit ihre Einsatzbereitschaft wiederherstellen.
 
Wir bedanken uns bei allen eingesetzten Kräften und der Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge für die gewohnt gute Zusammenarbeit.
 
Nach rund einer Stunde konnten alle Mitglieder mit ihren Fahrzeugen wieder einrücken.
 
 
  • 327305483_1311283906320071_2823435078481532919_n
  • 327735911_585069129762104_3656841296112128835_n
  • 327735911_585069129762104_3656841296112128835_n_-_Kopie
 

Kontakt

768px F icon.svg

Freiwillige Feuerwehr Giesshübl
Waldgasse 1

2372 Giesshübl
Niederösterreich

02236 122 - Feuerwehr Notruf

0699 / 144 22277 - Komman
dant HBI Mayerhofer Christian
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine

Fr, 28. Jun.
00:00 Uhr
Landesbewerbe Leobersdorf
Sa, 29. Jun.
00:00 Uhr
Landesbewerbe Leobersdorf
So, 30. Jun.
00:00 Uhr
Landesbewerbe Leobersdorf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.